Cookies

1. Cookies sind kleine Textinformationen in Form von Textdateien, die vom Server gesendet und beim Besucher der Website gespeichert werden (z. B. auf der Festplatte eines Computers, Laptops oder auf der Speicherkarte eines Smartphones – je nachdem). auf welchem ​​Gerät der Nutzer es nutzt). Ausführliche Informationen zu Cookies sowie deren Entstehungsgeschichte finden Sie unter anderem unter: hier: http://pl.wikipedia.org/wiki/Ciasteczko.

2. Die Website kann in Cookies enthaltene Daten für den ordnungsgemäßen Betrieb ausgewählter Funktionen verarbeiten.

3. Standardmäßig akzeptieren die meisten auf dem Markt erhältlichen Webbrowser Cookies. Jeder kann die Bedingungen für die Verwendung von Cookies über die Einstellungen seines eigenen Webbrowsers festlegen. Das bedeutet, dass Sie beispielsweise die Möglichkeit zur Speicherung von Cookies teilweise (z. B. vorübergehend) einschränken oder ganz deaktivieren können – im letzteren Fall kann es jedoch zu Beeinträchtigungen einiger Funktionalitäten der Website kommen.

4. Die Einstellungen des Internetbrowsers in Bezug auf Cookies sind im Hinblick auf die Zustimmung zur Verwendung von Cookies durch die Website wichtig. Gemäß den Vorschriften kann eine solche Zustimmung auch über die Einstellungen des Internetbrowsers ausgedrückt werden. Wenn Sie eine solche Einwilligung nicht erteilen, sollten Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers bezüglich Cookies entsprechend ändern.

5. Detaillierte Informationen zum Ändern und Löschen von Cookie-Einstellungen in den gängigsten Webbrowsern finden Sie im Hilfebereich des Webbrowsers und auf den folgenden Websites (klicken Sie einfach auf den Link):

im Chrome-Browser
im Firefox
im Internet Explorer
im Opera-Browser
im Safari-Browser
im Microsoft Edge-Browser

6. Der Administrator nutzt die von Google Inc. bereitgestellten Dienste Google Analytics und Universal Analytics. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Diese Dienste helfen dem Administrator bei der Analyse des Datenverkehrs auf der Website. Die im Rahmen der oben genannten Dienste erhobenen Daten werden in anonymisierter Form (es handelt sich um sogenannte Betriebsdaten, die eine Identifizierung einer Person unmöglich machen) verarbeitet, um für die Verwaltung der Website hilfreiche Statistiken zu erstellen. Diese Daten sind aggregiert und anonym, d. h. sie enthalten keine identifizierenden Merkmale (personenbezogene Daten) der Websitebesucher. Mit den oben genannten Diensten sammelt der Administrator Daten wie die Quellen und das Medium der Besuchergewinnung und deren Verhalten auf der Website, Informationen über die Geräte und Browser, von denen aus sie die Website besuchen, IP und Domain, geografische Daten und demografische Daten (Alter, Geschlecht) und Interessen.

7. Es ist für eine bestimmte Person möglich, die Bereitstellung von Informationen über ihre Aktivitäten auf der Website für Google Analytics einfach zu blockieren. Zu diesem Zweck können Sie ein von Google Inc. bereitgestelltes Browser-Add-on installieren. verfügbar hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=pl